Pfaffenwiese 301
65929, Frankfurt
Germany
 

Öffnungszeiten


Diese Musik-Genres sind willkommen

Jahrhunderthalle

Informationen für Künstler und Veranstalter
2021-4800
Soundsystem
Piano
Coffee
Compensation
Hut Geld

Jahrhunderthalle Frankfurt – Multifunktion mit Tradition

Die Jahrhunderthalle Frankfurt ist eines der traditionsreichsten Kulturzentren im Rhein-Main Gebiet. Die besten Ballettensembles, die bekanntesten Sinfonieorchester und namhaftesten Künstler aus Rock und Pop geben sich hier die Klinke in die Hand. Daneben ist die Jahrhunderthalle Frankfurt auch ein beliebter Ort für Hauptversammlungen, Kongresse, Präsentationen, Galaveranstaltungen und Mitarbeiterfeste jeglicher Art.

Entworfen von dem bekannten Architekten Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Kraemer wurde der Bau anlässlich des 100jährigen Bestehens der Höchst AG im Jahre 1963 eröffnet und den Mitarbeitern und Bewohnern der Region gewidmet. Bis zur Verschmelzung der Höchst AG mit Rhône-Poulenc zählte die Jahrhunderthalle zu den größten privatwirtschaftlichen Kulturinitiativen Europas. Das kulturelle Engagement des Unternehmens entsprang dem Verständnis, dass die Förderung von Kunst und Kultur eine wichtige Gemeinschaftsaufgabe ist. Die Zielsetzung, für alle kulturellen Bereiche - von Klassik über Ballett bis zu Jazz und Rock-Pop - offen zu sein, wird seit 1999 von dem neuen Hallenbetreiber, der Deutschen Entertainment AG (DEAG), fortgeführt.

Unter der Leitung von Geschäftsführerin Uschi Ottersberg wird das Unternehmen Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle Frankfurt GmbH seit November 1999 privatwirtschaftlich geführt. Als 100%ige Tochterfirma der Deutschen Entertainment AG floriert die Halle durch ihr vielfältiges und attraktives Kulturprogramm in der Hauptsaison und einer optimalen Auslastung durch Firmenevents und Hauptversammlungen in der Nebensaison.

Seit 2001 arbeitet die Jahrhunderthalle Frankfurt Hand in Hand mit der LPS Event Gastronomie und sorgt so mit einem eingespielten Team dafür, dass jede Veranstaltung auch kulinarisch professionell “über die Bühne“ geht. 

Mit einer Kapazität von 2.021 Sitzplätzen bei Comedy-, Theater- und Musicalveranstaltungen, sowie einer Kapazität von 4.800 Steh- und Sitzplätzen bei Rock- und Pop-Konzerten ist die Jahrhunderthalle Frankfurt als feste Kulturgröße im Rhein- Main-Gebiet etabliert. Umgeben von ausgedehnten Grünflächen verfügt das Areal der Halle über zwei Terrassen, das Atrium, eine Wasserfläche und ca. 1.300 hauseigene Parkplätze und ist somit für In- und Outdoorevents geeignet. Auch für Festivals bietet das Gesamtareal das perfekte Gelände. Die Nähe zum Flughafen Frankfurt sowie dem Hauptbahnhof (erreichbar in ca. 15 Minuten) bilden eine optimale Infrastruktur. 

“Auf den Brettern, die die Welt bedeuten“, standen so berühmte Künstler wie Yehudi Menuhin, Jimi Hendrix, Herbert von Karajan, Ella Fitzgerald, Janis Joplin, Miles Davis, Frank Sinatra, Maria Callas und Kraftwerk, um nur einige zu nennen. Mit ihrem runden Kuppeldach und einer außergewöhnlichen Architektur setzt die Jahrhunderthalle auch heute noch ein weithin sichtbares Zeichen. Der rundum verglaste Kuppelsaal vermittelt das Gefühl, ins Freie zu treten und verfügt über eine außergewöhnliche Akustik. Der besondere und gepflegte “Sixties Flair“ der Halle mit seinem glänzenden Parkettboden, dem beleuchteten “Sternenhimmel“ an der Konzertbar und den schweren Samtvorhängen ist im Rhein-Main Gebiet einzigartig und hebt sich wohltuend von neu erbauten Veranstaltungsstätten ab.

Mit seiner großen Theaterbühne, der Möglichkeit zur Verdunkelung sowie seinem multifunktionalen Raumkonzept bietet er ein Forum für Veranstaltungen jeglicher Art. So wurde die Jahrhunderthalle Frankfurt auch mit dem Conga Award 2007 für das Beste Kongresszentrum Deutschlands ausgezeichnet und führt seit 2008 die Hauptversammlungs- Statistik in der Kategorie „Hallen und Arenen“ an. 

Event Liste

Keine Events gefunden
Video
Youtube
W-qr4yB9XOI
Javascript: Off